Start
 
Willkommen auf der Website des Heimatverein Stadt Gröbzig
Druckbutton anzeigen? E-Mail

Annekatrin Arndt_GroebzigerAnsichten5_Blick vom Mauseturm_2013 in AcrylZörbiger Heimatverein in Gröbzig

weitere Fotos hier: Verein - Schlossturm 2014

Am 2. Mai 2014 kam es zu einem Treffen des Zörbiger mit dem Gröbziger Heimatverein im Heimatmuseum des Zörbiger Schlosses. Die Besichtigung des Museums und die anschließende Diskussion verliefen in einer konstruktiven, aufgeschlossenen Atmosphäre. Da war es selbstverständlich, die Zörbiger „Kollegen“ nach Gröbzig einzuladen. Diese meldeten sich für den Oktober zu einem Besuch an. Am 7. des Monats traf eine neunköpfige, interessierte Abordnung aus Zörbig in Gröbzig ein.

 

Weiterlesen...
 
Druckbutton anzeigen? E-Mail

Tag des offenen Denkmals in Gröbzig

weitere Fotos hier: Verein - Schlossturm 2014

Der 14. September war in diesem Jahr der Tag des offenen Denkmals. Die großen und kleinen Museen, viele historische Gebäude sowie technische Einrichtungen und Besonderheiten erwarteten ihre interessierten Besucher. So war es auch in der Fuhnestadt Gröbzig. Der Schlossturm hatte sich herausgeputzt und blickte einladend auf sein Umfeld, die St. Martinskirche öffnete für alle Neugierigen weit ihr Portal,

Weiterlesen...
 
Druckbutton anzeigen? E-Mail

Kurzbericht zur Vereinsexkursion nach Radebeul

Die Busexkursion im Juni 2014 führte den Heimatverein nach Radebeul. Die weitaus größte Mehrheit des Vereins hatte sich für das Reiseziel Karl-May-Museum entschieden. Pünktlich um 10 Uhr traf der Bus mit 32 Gröbzigern in der Karl-May-Straße in Radebeul ein, in der sich auch das gleichnamige Museum befindet.

Sicher hatten sich die meisten Besucher irgendwann in ihrem Leben mit der literarischen Welt Karl Mays vertraut gemacht, die bis heute eine ungebrochene Faszination ausübt.

Weiterlesen...
 
Druckbutton anzeigen? E-Mail

Kurzbericht zur Vereinsexkursion ins Heimatmuseum Zörbig

weitere Fotos hier: Verein Ausflüge 2014

Die erste Exkursion in diesem Jahr führte den Heimatverein in die wohl älteste Stadt im heutigen Landkreis Anhalt-Bitterfeld, Zörbig. Besonderes Ziel war die auf einem Bergsporn errichtete mittelalterliche Schlossanlage. An gleicher Stelle befand sich schon im 6./7. Jahrhundert ein slawische Befestigungsanlage, später eine sächsische steinerne Burg. Der weit sichtbare Turm (Bergfried) aus dem 13. Jahrhundert (Wahrzeichen der Stadt), das umfassend restaurierte Schloss und die weiten Außenanlagen mit mittelalterlichen Mauerresten und Graben bilden zusammen eine imposante Gesamtanlage auf 3,4 ha Fläche.

Weiterlesen...
 
Druckbutton anzeigen? E-Mail

Der Schlossturm war am Ostersonntag wieder geöffnet

Für Interessierte öffneten wir zu Ostern traditionsgemäß den Mauseturm. Wir freuten uns, Ihnen eine neue Ausstellung zeigen zu können und luden zu Kaffee und Kuchen ein. Viele Osterspaziergänger nutzten die Gelegenheit bei super Sonnenschein mal wieder hinaufzusteigen und die Geschichte der Stadt Gröbzig zu erkunden. Selbstverständlich konnten unsere Gäste auch einen herrlichen Rundblick vom Oktogon über Gröbzig und unsere Umgebung genießen. Starker Anziehungspunkt war wie schon so oft unser Märchenzimmer, welches viele ehemalige Schüler noch als Kindertheater kennen und die sich auch heute gern gemeinsam mit ihren Kindern und Enkeln daran erinnern.

Ihr Heimatverein Stadt Gröbzig e.V.

 

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 10
Banner
Copyright © 2017 www.heimatverein-stadt-groebzig.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Unser Schlossturm

Gröbziger Websites

Empfohlene Links:
VfB Gröbzig
Offizielle Website des Gröbziger Sportvereins.
WCV
Offizielle Website des Werdershausener Carneval Vereins.
Rekordeverein Gröbzig
Gröbziger Rekordeverein : lustig - spaßig - mach ich
Werdershausen
Offizielle Werdershausener Website.
Restaurant Stadt Gröbzig
Hotel und Restaurant "Stadt Gröbzig".

Wer ist online

Wir haben 25 Gäste online
Seitenaufrufe : 250853